Spende

Die Theodor-Hellbrügge-Stiftung hilft, dass möglichst viele Kinder in Deutschland und in der Welt vor dem Schicksal lebenslanger Behinderung bewahrt werden.

Hilfe von München...

 

...bis weit in die Welt

Multiplikation der Hilfen
Die Hilfe der Theodor-Hellbrügge-Stiftung geschieht vorwiegend durch die Ausbildung von Fachkräften. Hierdurch und über die internationale Verbreitung wird klar, dass jeder gespendete Euro sich in seiner Wirksamkeit um so viel vervielfacht, als Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Heilpädagogen etc. Kinder betreuen.

"Nur wer hilft, wird selbständig und glücklich." (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Theodor Hellbrügge, Kinderarzt)

Ihre Spende für die Theodor-Hellbrügge-Stiftung ist steuerlich absetzbar.
Bei Spenden über € 50,- erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung zugesandt, wenn uns Ihre vollständige Adresse vorliegt. Für Beträge unter € 50,- genügt dem Finanzamt eine Kopie Ihres Kontoauszugs.

Richten Sie Ihre Spende an:
Theodor-Hellbrügge-Stiftung
Heiglhofstraße 63 / II
D - 81377 München

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft München

IBAN: DE66 7002 0500 0008 8400 00
BIC: BFSWDE33MUE

Hier können Sie online spenden.

Spendenkonto:
Münchner Bank

IBAN: DE71 7019 0000 0000 0888 89
BIC: GENODEF1M01

Wenn Sie die Arbeit der Theodor-Hellbrügge-Stiftung nicht nur einmal unterstützen wollen, drucken Sie bitte dieses Formular aus, füllen es aus und schicken es per Post an uns.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit wissen wollen, schreiben Sie an die Theodor-Hellbrügge-Stiftung.

Theodor-Hellbrügge-Stiftung
Heiglhofstraße 63 / II, D-81377 München

Weitere Informationen:

Wie wird sichergestellt, dass das Geld an die richtige Stelle kommt?

Vielen Dank an die Spender